Michaeli

2006, Köln, Wettbewerbsbeitrag, mit Norbert Hanenberg, Ulrich Huhs und Jörg Niederberger

Ein Schulgebäude als Pavilion im Park konzipiert. Eingebunden in die städtische Parklandschaft, ist die Schule als Lernort und Erfahrungsraum konzipiert.
Als Passivhaus lebt Sie von Ihrer Umwelt.
Farbe als Raumträger.
Um die Räumliche Wirkung des Gebäudes stärker erlebbar werden zu lassen erarbeiteten wir in Zusammenarbeit mit einem Schweizer Künstler eine raumspezifische Farbkonzeption.